winzerin-vom-rhein.de

Kann Markus Fürst gut mit Giovanni Zambrano?

Gerhard Schaller schafft SENSUS Vermögen und DERIVEST Optionen in Italien

Freitag, 15 September 2017 12:19 geschrieben von
Marktredwitz - Ein womöglich süßes Vergnügen beschert Kaufmann Gerhard Schaller aus Markdredwitz mit dem Erwerb von so genannten "Gelato-Immobilien" in Italien Geschäftspartnern der SENSUS VERMÖGEN, bzw. der DERIVEST Investitionsgesellschaft. Schaller soll, so wird berichtet, gemeinsam…
Artikel bewerten
(3 Stimmen)

„Welcome to Hell“ - eine Spur der Verwüstung zieht sich durch Hamburg

G20 in Hamburg: Stefan Räpple (AfD) fordert Maßnahmen gegen Linksextremismus

Sonntag, 09 Juli 2017 02:01 geschrieben von
Hamburg - Der Kehler Abgeordnete im Landtag von Baden-Württemberg, Stefan Räpple, äussert sich entsetzt zu den Vorgängen am Rande des G20-Gipfels in Hamburg: „Das hat mit freier Meinungsäusserung und dem Versammlungsrecht nichts mehr zu tun.…
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Kommentar

Meinungsfreiheit: Heiko Maas, der kleine Zauberlehrling?

Mittwoch, 04 Mai 2016 18:34 geschrieben von
Berlin - Der diesjährige 01. Mai wird Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) wohl nachhaltig in Erinnerung bleiben. Da sein Parteivorsitzender Sigmar Gabriel, welcher im August letzen Jahres durch seine „Pack“ Äußerungen in den Medien nachhaltigen Unmut…
Artikel bewerten
(3 Stimmen)

"Der junge Wilde kommt"

Damian Lohr (AfD) ist der bislang jüngste Abgeordnete im Landtag von Rheinland-Pfalz

Donnerstag, 14 April 2016 16:40 geschrieben von
Mainz - Damian Lohr (Jahrgang 1993), aufgewachsen im ländlichen Kriegsfeld ca. 50km von Mainz entfernt, ist ein bodenständiger Typ, mit kräftigem Händedruck und klaren Zielen. Neben seinen Vereinsaktivitäten z.B. bei den örtlichen Kerweburschen interessierte er…
Artikel bewerten
(8 Stimmen)

Wer ist denn da im Landtag?

Stefan Räpple (AfD) möchte langfristig Baden-Württemberg mitgestalten

Samstag, 02 April 2016 20:06 geschrieben von
Stuttgart - Das Fukushima des Jahres 2016 lautet Asyslkrise. In Folge dieses allgegenwärtigen Themas gelang der AfD, wie den Grünen 2011, ein bemerkenswerter Wahlerfolg in den Baden-Württembergischen Landtag. Doch welche Personen verbergen sich hinter den…
Artikel bewerten
(17 Stimmen)

Neues Bildungsmodell in Baden-Württemberg

Gemeinschaftsschulen sorgen für Überforderung

Donnerstag, 10 März 2016 17:01 geschrieben von
Stuttgart - Der Geschäftsführer der Gesellschaft für Bildung und Wissen e.V., Matthias Burchardt, hat nun darauf aufmerksam gemacht, dass das von der Landesregierung Baden-Württembergs angestrebte Modell der Gemeinschaftsschulen zu einer Überforderung der Kinder führen werde.…
Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Große Nachfrage nach Internet-Beratung für Solaranlagen

MEP Werke GmbH bietet jetzt Online-Beratung für ihr Modell der Miet-Solaranlagen

Dienstag, 08 März 2016 14:05 geschrieben von
München - Das Solarunternehmen MEP Werke GmbH will dem Trend zur Digitalisierung in der Kundenberatung Rechnung tragen und bietet ab jetzt eine fundierte Online-Beratung für all diejenigen, die mit der privaten Erzeugung grünen Stroms die…
Artikel bewerten
(3 Stimmen)

„Staatsgebiet schützen“

Hans-Werner Sinn übt deutliche Kritik an Merkels Asylpolitik

Sonntag, 06 März 2016 12:02 geschrieben von
München - Der renommierte Ökonom Hans-Werner Sinn wird zum Ende des Monats sein Amt als Präsident des ifo-Instituts niederlegen. Kaum ein anderer Wirtschaftswissenschaftler hat sich in den vergangenen Jahren so häufig lautstark zu Wort gemeldet…
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Aktuelle Stunde im Thüringer Landtag

Bargeldabschaffung: Heike Taubert bestätigt Befürchtungen der AfD

Mittwoch, 24 Februar 2016 22:43 geschrieben von
Erfurt - Aus Besorgnis vor einer schrittweisen Abschaffung des Bargeldes hat die AfD-Fraktion im Thüringer Landtag dazu heute eine aktuelle Stunde einberufen. Finanzministerin Heike Taubert hat sich während der Debatte für eine Obergrenze bei Bargeldgeschäften…
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Klimaschutz

Regierung streitet über Zuschüsse für Elektroautos

Mittwoch, 03 Februar 2016 04:25 geschrieben von
Berlin - Die Bundesregierung hat es sich zum Ziel gesetzt, bis 2020 etwa eine Million Elektroautos auf deutschen Straßen zu haben. Die Nachfrage ist in den Zeiten des niedrigen Ölpreises jedoch denkbar schlecht. Bundeswirtschaftsminister Sigmar…
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Redaktion