winzerin-vom-rhein.de

Dresden – War es in früheren Jahren durchaus üblich, die Baufinanzierung mit einer Lebensversicherung zu koppeln, hat sich dies im aktuellen Niedrigzinsumfeld mittlerweile erledigt. Neuverträge werfen keine nennenswerte Rendite mehr ab, möglicherweise werden manche Baufinanzierungs- und Versicherungsgesellschaften sogar der EZB-Zinspolitik zum Opfer fallen und in den Ruin getrieben. Für Verbraucher lohnt es sich daher, nach sinnvollen Alternativen zu Bausparer und Kapitallebensversicherung Ausschau zu halten. „Ein früherer Verkaufsschlager wird für viele Eigenheimbesitzer zum Alptraum“, warnt auch Carsten Volkening, Vertriebsvorstand der PBM - Private Banken Makler AG.

Mittwoch, 08 April 2015 23:41

PEGIDA tritt in Dresden zur OB-Wahl an

Dresden - Von der AfD hatte sie bereits frühzeitig die Nase voll, wohl auch, weil dort ein bisweilen bizarrer „Krampf“ gegen rechts betrieben wird. Die AfD überprüft sämtliche neuen Mitglieder, ob sie möglicherweise früher in einer rechten Partei wie der NPD oder der DVU gewesen sind. Für all jene will die AfD keinen Platz bieten und verliert damit auch den Anspruch, als echte Alternative zu gelten. Denn eine Alternative sollte dem Begriff nach vor allem auszeichnen, dass sie anders als die anderen Parteien ist. Doch dass dem nicht so ist, musste Tatjana Festerling zur Kenntnis nehmen, als sie es wagte, lobende Worte für die Kundgebung der „Hooligans gegen Salafisten“ (HoGeSa) in Köln zu finden.

Redaktion