winzerin-vom-rhein.de

Frankenthal - Am Montag bestätigte das Landgericht Frankenthal erneut den Vorwurf der Unterschlagung gegenüber dem Entdecker des sogenannten Barbarenschatzes. Dieser war gegen die Bewährungsstrafe des Amtsgerichts Speyer in Revision gegangen. Noch immer beteuert er, er habe den historisch wertvollen Fund abgeben wollen. Statt einer Bewährungsstrafe stünden ihm seiner Ansicht nach Ruhm und Reichtum zu.

Redaktion