winzerin-vom-rhein.de

Berlin - Zahlen des Statistischen Bundesamtes haben ergeben, dass das Gefälle zwischen Reichtum und Armut in Deutschland immer größer wird. Die jüngsten Daten aus dem Jahr 2013 belegen, dass die oberen zehn Prozent der Haushalte über 51,9 Prozent des Gesamtvermögens verfügen. Zehn Jahre davor waren es noch 49,4 Prozent.

Redaktion