winzerin-vom-rhein.de

Berlin - Die Kluft zwischen Arm und Reich nimmt unaufhaltsam zu. Das ist das Ergebnis der jüngsten Studie zur sozialen Ungleichheit der internationalen Hilfsorganisation Oxfam, die diese anlässlich der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums im Schweizer Alpenkurort Davos vorstellte.

Redaktion