winzerin-vom-rhein.de

Publiziert in Unternehmen

Große Nachfrage nach Internet-Beratung für Solaranlagen

MEP Werke GmbH bietet jetzt Online-Beratung für ihr Modell der Miet-Solaranlagen

Dienstag, 08 März 2016 14:05 geschrieben von 
Ein Online-Berater der MEP-Werke im Einsatz Ein Online-Berater der MEP-Werke im Einsatz Quelle: MEP Werke GmbH

München - Das Solarunternehmen MEP Werke GmbH will dem Trend zur Digitalisierung in der Kundenberatung Rechnung tragen und bietet ab jetzt eine fundierte Online-Beratung für all diejenigen, die mit der privaten Erzeugung grünen Stroms die Energiewende vorantreiben und gleichzeitig ihren Geldbeutel schonen wollen. Das geschieht immer häufiger über leistungsstarke Photovoltaik-Anlagen, die aber nicht mehr gekauft, sondern gemietet werden.

Die in der bayerischen Landeshauptstadt München beheimatete MEP Werke GmbH hat sich auf die Vermietung von Solaranlagen spezialisiert, damit Hausbesitzer die finanziellen Vorteile einer Photovoltaik-Anlage nutzen können, ohne sie gleich kaufen zu müssen. Eine MEP-Solaranlage mit einer Leistung von zwei kWp kann bereits ab 49 Euro im Monat gemietet werden. Das Unternehmen verspricht den Kunden: „Sämtliche Ihnen entstehenden Kosten werden von Anfang an durch den Berater transparent dargestellt und erklärt, damit Sie wissen, was auf Sie zukommt. Zudem erhalten Sie eine individuell erstellte Wirtschaftlichkeitsprognose Ihrer Solaranlage. Wenn Sie eine Solaranlage mieten, müssen Sie sich über zwanzig Jahre nicht um Reparaturen, Ersatzteile, Wartung und die Versicherung der Anlage kümmern. Als Mieter erhalten Sie all diese Leistungen als Teil Ihres Mietvertrages.“

Um dieses umweltfreundliche Modell wirklich transparent zu machen, können sich Interessenten ab sofort individuell über das Internet beraten lassen. Mit dem Online-Vertriebsmodell wollen sich die MEP Werke neue Zielgruppen erschließen und – so das ehrgeizige Ziel – jeden Monat bis zu 6.000 Hauseigentümer ansprechen, die auf den klassischen Vertriebswegen kaum zu erreichen wären. MEP-Geschäftsführer Konstantin Strasser erklärt: „In der Solarbranche suchen immer mehr Kunden Produkte im Internet. Wir werden diesen zukunftsträchtigen Vertriebsweg zusammen mit unserem internen Online-Beratungsteam und unserem Vertriebspartner BCS konsequent ausbauen.“

Das Ganze soll so funktionieren: Vor der ersten Online-Beratung reicht der Interessent Fotos seines Hauses ein, damit eine individuelle technische Planung für das Dach und eine Wirtschaftlichkeitsanalyse erstellt werden kann. Vorab erhält der Interessent per E-Mail Zugang zum Online-Gesprächsportal und kann via Video-Chat mit den Beratern kommunizieren. So lassen sich Antrag oder Wirtschaftlichkeitsberechnung auf dem eigenen Computer-Bildschirm jederzeit einsehen.

Laut den MEP Werken ist dieses flexible Online-Beratungsangebot ideal für Hauseigentümer, die sich ohne großen Zeitaufwand von Zuhause aus beraten lassen wollen. Nach einer Testphase haben sich bereits mehr als 200 potenzielle Kunden das Mietmodell für Solaranlagen online erläutern lassen.

Das erklärt den steigenden Personalbedarf für das bisher sechsköpfige Beratungs- und Verkaufsteam des Unternehmens. Bis Jahresende soll der Mitarbeiterstab auf 30 Personen steigen, um die Online-Kundenberatung in der beschriebenen Weise gewährleisten zu können. Die Personalleiterin der MEP Werke GmbH sagt dazu: „Wir sind auf der Suche nach erfahreneren und kompetenten Online-Verkäufern, die unser Team ergänzen. Dafür bieten wir einen tollen Standort in Schwabing mit sehr guter Verkehrsanbindung, Festanstellung, einem Gleitzeitmodell und einer lukrativen Vergütung.“

Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Stephan Weber

Stephan Weber (Jahrgang 1988) ist Herausgeber der WINZERIN VOM RHEIN und lebt in Heidelberg.

Er ist politisch engagiert und beobachtet das Zeitgeschehen vor allem in den Bundesländern Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz.

Webseite: www.winzerin-vom-rhein.de/show/author/46-stephan-weber.html
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Redaktion